Was die Liga bewegt!


60 m Sprint in die Bundesliga – Alexander Baumjohann, Mann des Tages by jeffrey12

Manchmal werden die größten Talente einfach viel zu lange verkannt. Nachdem Alexander Baumjohann bereits vor zwei Jahren den Kader meiner virtuellen Manager-Liga zierte (besser einen wichtigen Kaderplatz ziemlich hartnäckig und wertlos besetzte), sollte er nun an einem sonnigen Samstag-Nachmittag auch den Rest der Fußball-Republik von seinem Können überzeugt haben.

Vor 1 1/2 Jahren als hoffnungsvolles Mittelfeld-Talent von Jupp Heynckes aus der Schalker Talent-Schmiede verpflichtet, fristete Baumjohann ja bisher eher ein Schattendasein im deutschen Profi-Fußball, stand sogar bei der Borussia schon auf dem Abstellgleis. Aber mit einem 60 Meter-Solo-Tor gegen den Vizemeister aus Bremen sieht die Welt auf einmal ganz anders aus. Schließlich handelt es sich dabei ja um ein Tor-des-Monats-verdächtigen Treffer und die letztlich die Spielentscheidende Aktion, die vor allem Gladbach endgültig in der Bundesliga ankommen ließ.

Für mich ist Alexander Baumjohann damit der Mann des Tages, trotz einer immer heißer laufenden Leverkusener Offensive, den Goalgettern der Liga, Novakovic, Wichniarek, Ibisevic oder einem Shooting-Star wie Neven Subotic, der die gegnerischen Stürmer und Verteidiger gleichzeitig zur Verzweiflung bringt.

Advertisements

1 Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar

Was die Werderaner bei diesem Solo auf dem Platz veranstaltet haben, bleibt wohl für ewig deren Geheimnis…

Kommentar von Florian




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: